AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen 

1. GELTUNGSBEREICH 
Ergänzend zu unseren Liefer- und Versandbedingungen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für den Erwerb von Waren aus unserem KüchenParty-Shop. 

Diese Geschäftsbedingungen der WF-Küchenvertriebs GmbH (nachfolgend "Verkäufer" oder PLANA Ravensburg), gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend "Kunde")  mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart. 

Ein Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihren gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Ein Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeiten handelt. 

Ihr Vertragspartner ist die WF-Küchenvertriebs GmbH, Jahnstraße 48, 88214 Ravensburg, 0751-3666090, ravensburg@plana.de. 

2.VERTRAGSSCHLUSS 
Ein Vertrag zwischen Ihnen und der WF-Küchenvertriebs GmbH kommt dadurch zustande, dass PLANA Ravensburg, dass die WF-Küchenvertriebs GmbH Ihre Bestellung annimmt, schriftlich oder elektronisch bestätigt oder die Ware nach eingegangener Zahlung an Sie ausliefert. Sie können schriftlich, telefonisch, per Fax oder im Onlineshop bestellen. 

Da die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung stattfindet, hat der Kunde sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können. 

Für den Fall, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist, behalten wir uns vor, vom Vertrag zurück zu treten und die Bestellung nicht auszuführen. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren. 


3.PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN 
Die angegebenen Preise des Verkäufers sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Anfallende Liefer- und Versandkosten werden gesondert berechnet und sind unter "Liefer- und Versandbedingungen" aufgeführt. 

Die Ware ist sofort nach Erhalt der Rechnung grundsätzlich ohne jeglichen Abzug zur Zahlung per Überweisung fällig. Die Ware wird erst nach Eingang des geforderten Betrags auf dem Konto der WF-Küchenvertriebs GmbH versandt. 

4.VERSAND- UND LIEFERKOSTEN
Die Zahlung erfolgt nach Maßgabe der Ziffer 3 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers (siehe oben). Die Lieferung erfolgt nach Maßgabe der Liefer- und Versandbedingungen. 

5. WIDERRUFS- UND RÜCKGABERECHT 
Sie haben ein Widerrrufs- und Rückgaberecht, das Ihnen unter dem Reiter Widerrufsbelehrung eingehend erläutert wird. 

6.EIGENTUMSVORBEHALT 
Die versandte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

7.BEENDIGUNG DER VERTRAGSBEZIEHUNGEN 
Die WF-Küchenvertriebs GmbH ist berechtigt, die Vertragsbeziehungen mit dem Kunden zu beenden, bzw. die Belieferung einzustellen bei schweren Verstößen des Käufers gegen gesetzliche Vorschriften, durch die die Interessen der WF-Küchenvertriebs GmbH berührt werden. 

8.GEWÄHRLEISTUNG
Für den Ersatz von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht werden, haften wir nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Ansprüche wegen schuldhafter Herbeiführung eines Personenschadens und Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt. Die Haftungsbegrenzung erstreckt sich auch auf die persönliche Haftung unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungshilfen.  

9.GELDENDES RECHT, ERFÜLLUNGSORT 
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 
Als Vertretungsberechtigter wird der Geschäftsführer Frank Wendel angegeben. 
Die Unwirksamkeit einzelner Bedingungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bedingungen. 

10.DATENSCHUTZ 
Sie willigen in die geschäftsnotwendige Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Dieser Hinweis gilt als Benachrichtigung gemäß § 33 Absatz 1 des Bundesdatenschutzgesetzes. Weitere Hinweise zum Datenschutz entnehmen Sie bitte dem Reiter Datenschutz.